Herzlich Willkommen auf der Homepage des VfR Lasbeck-Stenglingsen !

Ein seltsames Jahr geht zu Ende

2020. Lasbeck. Ein Verein. Zwei Leidenschaften. Ein Dorf. Ein Virus.

 

Das Jahr brachte uns als Verein vor eine große Herauforderung, Covid 19 hat den Verein nicht nur zum Stillstehen gebracht sondern im Hintergund vor viele Aufgaben gestellt. Derzeit gibt es einen zweiten Lockdown. Für den Verein bedeutet das viele Einbußungen: kein Fußballtraining, kein Linedancetraining, kein Schulbetrieb, keine Spiele oder Aufführungen, keine Feste , etc.. Ständig wechselnde Bestimmungen sorgten dafür, dass wir ein immer neues Hygienekonzept und Trainingskonzepte aufstellen mussten. Das Vereinsheim war nicht mehr das, was es einmal war. 5 Personen aus 2 Haushalten an einem Tisch. Kein Barhocker an der Theke und dann noch ständig diese Masken! Klasse!  Feste Lauf- und Trainingsgruppen, Lindedance mit Abstand auf dem Platz, Spiele mit begrenzter Zuschauerzahl, Abstand zwischen allen! Vereinsleben bedeutet Zusammenhalt. Auch wenn der körperliche Abstand geboten ist, hat man in dieser Pandemie doch gesehen, dass Lasbeck zusammenhält. Nach und nach trauten sich die Mitglieder zum Training und sahen, dass die Konzepte gut durchdacht waren und auch zu den Spielen kamen die Zuschauer und nahmen die Regeln, die einen schon im Alltag genug nerven in Kauf. Wir sind uns sicher, dass auch nach dem zweiten Lockdown das vergessene Dorf wieder zum Leben erweckt wird und uns die Fans, Freunde, Mitglieder, natürlich auch der Meckerhügel und Gruppen erhalten bleiben. Aus Unsicherheit wuchs eine Gemeinschaft, die es vorher auch gab, die aber nun gelernt hat, was es bedeutet Rücksicht aufeinander zu nehmen. Wir, als Vorstand möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns in dieser Zeit unterstützt haben, sei es durch Zugehörigkeit dem Verein gegenüber, durch Spenden einer virtuellen Bratwurst, durch ein offenes Ohr oder durch Aufmerksamkeit der Regeln gegenüber. Auch bei unseren Familien, die den ständigen Austausch und die doch häufig gewordenen Vorstandssitzungen dulden und uns Beistand leisten. Ebenso möchten wir uns bei Marco und Stephan bedanken, die uns treu geblieben sind in der Zeit und die Gegebenheiten in ihr Training und den Spieltag eingearbeitet haben. Sogar ein etwas anderes Intensiv-Wochenende konnte stattfinden. Wir wissen, dass ihr trotz vieler Ausfälle viel Arbeit dieses Jahr in den Trainingsbetrieb gesteckt habt. Vielen Dank dafür. Auch an Christina und Sabine ein großes Dankeschön, dass ihr es euren Tanzgruppen ermöglicht habt unter strengen Auflagen das Training im Freien durchzuführen. Großen Dank auch an die Alten Herren, die ihren Trainingsbetrieb wieder aufgenommen hatten und für Zusammenhalt in dieser Mannschaft gesorgt haben.

Im Namen der Mannschaften, der Linedancer und des Vorstands bedanken wir uns auch bei allen, die regelmäßig zu den Spielen/Trainingseinheiten kamen, ob von nah oder fern. Bei allen, die das Vereinsheim besucht haben und uns  auf diese Weise unterstützt haben. Bei Wolfgang und Dieter, für die sich hinterm Tresen so viel geändert hat und die uns bei der Umsetzung des neues Konzepts und bei der Einhaltung der Regeln unter den Gästen geholfen haben. Bei allen Kindern, die dem Sportplatz Lasbeck ein wenig Normalität durch Spiel und Lachen gebracht haben. Und bei allen, die uns treu bleiben und zu der Gemeinschaft des VfR-Lasbeck-Stenglingsen e.V. gehören. Manch einer konnte uns dieses Jahr aus Angst, Achtung und Respekt vor dem Virus nicht besuchen. Auch dafür gibt es unser vollstes Verständnis. Wir wünschen allen Spielern, Trainern, Betreuern, Tänzern und Verbundenen eine fröhliche, wenn auch etwas andere Weihnachtszeit und einen guten Start in ein hoffentlich besseres Jahr 2021! Bedenkt, dass uns dieses Jahr einiges gelehrt hat und wir uns sicher sind, dass ein Virus dem VfR Lasbeck nichts anhaben kann.

Zu guter Letzt möchte ich mich bei all meinen Vorstandkollegen bedanken. wir haben es geschafft, die Pandemie bisher gemeinsam zu meistern und jeder hat seinen Teil dazu beigetragen. Konzepte, Aktionen, Sitzungen, Austausch, Anträge und viele Beschlüsse haben mir gezeigt, dass ich stolz bin ein Teil von euch zu sein. Vielen Dank an dieser Stelle an Christian, Steffi, Rainer, Dieter, Michael und Frank! Trotz der ganzen Einschränkungen sind wir ein tolles, spaßiges Team und haben einiges geschafft dieses Jahr.

Unter Aktuelles findet ihr die Spielankündigungen und laufende Veranstaltungen.

Wir machen auch mit bei der Aktion vom REWE. Wir sammeln die Scheine für Vereine. In Absprache mit dem Trainer versuchen wir uns so eine tolle Prämie zu sichern. 
Lieben Dank an alle fleißigen Sammler. Die Scheine dürfen gern für den VfR Lasbeck Stenglingsen gescannt werden. 

 

UPDATE: Wir bedanken uns schonmal ganz herzlich bei allen Sammlern(sowohl Mitglieder, Freunde, Verwandte,  etc.) die dafür gesorgt haben, dass wir uns unter anderem das Tablet aneignen konnten, welches in Absprache mit dem Trainer für Trainingstools gewünscht wurde. Jeder einzelne Sammler hat dazu beigetragen. DANKE!!

Im schönen Lennetal zwischen Iserlohn und Letmathe liegt dieser beschauliche kleine Fußballverein, wo Spass auf aktiven Vereinssport, zwischenmenschliches Engagement und die Verbundenheit zum  VfR  hier  vor Ort  die unterschiedlichsten Charaktere zusammen bringen.

Als letzte Bastion wird hier in Lasbeck noch auf einem originalen Ascheplatz gekickt! Und nach einem Sieg geht es jubelnd zurück in die Kabine durch das ganze Dorf -  ein Flair, das im Märkischen Kreis wahrlich seines Gleichen sucht!

 

Komm´doch mal zum Sportplatz und mach Dir selbst ein Bild! Du bist herzlich eingeladen!

 zum vergrössern anklicken!

Folge uns auf Instagram
Folge uns auf Instagram